#Was die können, können wir schon bloggen.

Gesund und ausgewogen geht bei uns voll klar!

Wieder mal auf der Suche nach einer Ausrede, warum es schon wieder einen leckeren Burger gibt? Tja, völlig umsonst, denn selbst Ernährungswissenschaftler haben bestätigt, was uns schon längst klar war: Unsere saftigen Lieblinge sind nicht nur lecker, sondern auch noch eine echt ausgewogene Mahlzeit. Warum das so ist? Weil Liebe eben doch durch den Magen geht.

Eine Scheibe Rinderhack, Salat, Gurke, Sesam-Brötchen und ganz viel Zwiebel- der wahr gewordene Burgertraum liegt nun direkt auf dem Teller. So international, so beliebt. Denn die leckere Mahlzeit hat längst seine Revolution um den Globus angetreten. Zu Recht, denn im Burger steckt mehr Gesundheit, als bisher vermutet.
Während besonders Feinschmecker und auch Kritiker herablassend die Nase rümpfen und im Burger nicht nur eine Kalorienbombe sondern auch eine ungesunde Esskultur vermuteten, hat ausgerechnet Stiftung Warentest das Burger-Herz am rechten Fleck und stellte fest: Nahrhaft und ausgewogen.

Kein Wunder, denn das Rindfleisch ist nicht nur mager, sondern auch eine echte Proteinquelle. Weiter geht’s mit dem knackfrischen Salat. Hier werden wir natürlich ganz in grün mit den wichtigsten Vitaminen versorgt. Auch die Zwiebel tut etwas für unsere Gesundheit. Sie fördert nämlich nicht nur die Durchblutung, sondern stärkt auch noch das gesamte Immunsystem. Die Brötchen liefern uns Kraft und Energie und in den Sesam-Körnern, die gerne als Garnitur auf den Brötchenhälften zu finden sind, steckt mehr Kraft als man denkt. Kalzium, Eiweiß, Vitamin B, Vitamin E und jede Menge Kalium. Kaum zu glauben, dass wir immer noch über den Lieblingssnack der Deutschen sprechen.

Während wir also glückselig in unseren saftigen Liebling beißen, liefern wir unserm Körper nicht nur alles, was für eine ausgewogene Mahlzeit nötig ist, sondern stärken durch die Vitamine und Mineralien auch noch unser Immunsystem. Perfekt, denn genau in dieser Kombination wird der Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt.
Wenn das kein Grund ist, sofort in einen frischen und leckeren Burger zu beißen. Schließlich geht Liebe nicht nur durch den Magen, sondern auch Geschmack hat längst unser Herz und die Gesundheit erobert. Burger-Liebe pur.

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar
Facebook Kommentare